Spanischkurse und Kochen

Die Schüler vom Spanischunterricht in EIDE dürfen einen Kochenkurs in der Kochschule in EIDE machen, wo viele Fachmänner seit 1989 sich ausgebildet haben. Die Schüler lernen, wie man typische Gerichte macht, wie Z.B, die sogenannten tapas und “pintxos” (baskische tapas), die sehr berühmt in der baskischen und spanischen Gastronomie sind.

Die Kurse werden in der professionellen Küche von EIDE unterrichtet. Die Lehrer sind Köche mit mehr als 10 und 20 Jahren Erfahrung. Die Philosophie der Kurse ist  dieselbe von allen anderen Kursen: wir sind Profis bei der Lehre und bieten eine personalisierte Aufmerksamkeit.

Die Kurse finden Mitte Juli statt. Die Schüler dürfen sich für 1, 2, 3 oder 4 Wochen anmelden. Das Programm jeder Woche ist anders.

Kochkurs-Inhalte

  • Tag 1 – Vorspeise und Hautspeise: Nudelpaella und Seehecht in grüner Soße (Baskenland).
  • Tag 2 – Der Pintxotag: Kartoffel Omelette; Pilzentoast und Tintenfisch; Blutwurst mit gratinierter Ziegenkäse und Honigvinaigrette.
  • Tag 3 – Vorspeise und Hautspeise: Gemüseeintopf mit Kabeljau und Hähnchen nach Chilindron-Art.
  • Tag 4 – Nachspeise: Kringel und Krapfen.
  • Tag 1 – Vorspeise und Hautspeise: Gazpacho und Schweinfilet mit Idiazabal Soße.
  • Tag 2 – Der Pintxotag: Schinkenkrokette; Blutwurst-Omelette und Paprikaschoten; Iberischer Schinken und Steinpilze.
  • Tag 3 –Primer y Segundo plato : Marmitako(Fischeintopf) und kleine Tintenfische mit Tinte.
  • Tag 4 – Nachspeisen:  Churros (Fettgebäck) und Katalanische Creme
  • Tag 1 – Vorspeise und Hautspeise: Paella und Dorsch zum pil pil.
  • Tag 2 – Der Pintxotag:  mit Sardellen gefüllte Oliven, rote Paprika und Frischkäse; Schinken mit roter Paprika und Ziegenkäse; Mit Käse gefüllte Champignons, gebratener Schinken und Aioli Soße.
  • Tag 3 – Vorspeise und Hautspeise: Katalanischer Salat und “Caldereta de Cordero” (Lamm).
  • Tag 4 – Nachspeisen:  Reiskuchen und Goxua (Süßspeise)

  • Tag 1 – Vorspeise und Hautspeise: weißer Knoblauch und Seebarsch mit gebratenem Schinken und Granelen.
  • Tag 2 – Der Pintxotag: Chips aus Süßkartoffeln mit Salsa Brava; gefüllte Muscheln; Mejillones Rellenos; Pituseta (Pilze)
  • Tag 3 – Vorspeise und Hautspeise: Bohnen mit Venusmuscheln und Seehecht mit Champignons-Soße und weißem Wein.
  • Tag 4 – Nachspeisen: Reiskuchen und Arroz con Leche und Arme Ritter.

[prime_gallery  desktop=”3″ tablet=”3″ mobile=”1″ autoresize=”false”]